04.02. – 08.02. 2019 – Element 10: Organisationsentwicklung und Veränderungsmanagement

element10

Montag, 04.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Zeit – Geld – Markt:
Wesentliche Herausforderungen für den Veränderungsbedarf
in Einrichtungen des Gesundheitswesens

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Schlüsselfaktoren, Instrumente und Verfahren des Managements
von Veränderungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Change Management im Gesundheitswesen als Führungsaufgabe

Dienstag, 05.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Aufgaben und Instrumente des Change Managements im Gesundheitswesen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Phasen des Change Managements – Rahmenbedingungen und Gestaltungskriterien

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Schwierigkeiten und Herausforderungen in der
Umsetzung von Veränderungsprozessen

Mittwoch, 06.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Gestaltung von
Veränderungsprozessen motivieren, mobilisieren und gewinnen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
IT- Prozesse zur Unterstützung und Optimierung von Veränderungsprozessen
in Einrichtungen des Gesundheitswesens

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Marketingaktivitäten zur Unterstützung von Veränderungsprozessen in
Einrichtungen des Gesundheitswesens

Donnerstag, 07.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Theorien und Modelle des organisationalen Wandels
Was Führungskräfte in der Pflege über den Zusammenhang von Institution
und Organisation wissen sollten

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Organisationsentwicklung und organistionales Lernen
in Einrichtungen des Gesundheitswesens

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Kurze Einführung und Überblick über die systematische
Organisationstheorie als Erklärungsmodell für Organisations-
entwicklungsprozesse in Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Freitag, 08.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie
für Führungskräfte in der Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Arbeitsgestaltung, Arbeitsanalyse und -bewertung
in Einrichtungen des Gesundheitswesens aus psychologischer Sicht

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Motivationen und Arbeitseinstellungen auf der Ebene der Organisation