20.08. – 24.08. 2018 – Element 7: Personalentwicklung und Mitarbeiterführung

Element 7

Montag, 20.08. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Aktuelle Herausforderungen der Personalentwicklung in der Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Berufsbilder und zukünftige Anforderungsprofile in der Pflege

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Strategische Personalentwicklung als Führungsaufgabe

Dienstag, 21.08. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Methoden der Personalentwicklung in der Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Instrumente der Personalentwicklung in der Pflege

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Erfolgskontrolle von Personalentwicklungsmassnahmen in der Pflege

Mittwoch, 22.08. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Personalentwicklung durch Beschaffung und Auswahl von
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Personalentwicklung durch Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter in der Pflege

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Personalentwicklung durch Bindung bewährter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Donnerstag, 23.08. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Mitarbeitergespräche als Element der strategischen Personalentwicklung

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Zielvereinbarungen und strategische Personalentwicklung

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Beurteilung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Freitag, 24.08. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Arbeitszeitmanagement und Dienstplangestaltung
als Herausforderung der Personalentwicklung

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Personalbudgets, Stellenplanung und Stellenbesetzung

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Personalplanung, Unternehmensphilosophie und Organisationsentwicklung
in Einrichtungen des Gesundheitswesens

22.10. – 26.10. 2018 – Element 8: Pflegewissenschaften, Pflegeforschung und Pflegepraxis

element8

Montag, 22.10. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Braucht Führung in der Pflege Theorie?
Aktuelle Herausforderungen der Pflegepraxis und die Antworten der Pflegewissenschaften

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Vom Wissen zum Handeln
Methodische Grundlagen der Pflegewissenschaften

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Wissenschaftliches Arbeiten in der Pflege

Dienstag, 23.10. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Pflegerische Versorgung in unterschiedliche Settings

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Steuerung von Pflege
Pflegestandards und deren Anwendung

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Steuerung von Pflege
Pflege-Asseessments, Pflegediagnosen und Klassifikationen sowie deren Anwendung

Mittwoch, 24.10. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Theorien der Pflege im Überblick

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Modelle der Pflege im Überblick

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Was ist und was leistet Evidence Based Nursing

Donnerstag, 25.10. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Historische Dimensionen und Entwicklungen von Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Aktuelle gesellschaftliche und soziale Entwicklungen als Herausforderung von Pflege

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Neue Anforderungen an Pflege und neue Tätigkeitsfelder für Pflege

Freitag, 26.10. 2018

09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Pflegekompetenzen fördern
Komponenten pflegerischer Kompetenz

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Lern- und Handlungsdimensionen von Pflegekompetenz

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Individuelle und Institutionelle Kompetenzentwicklung und -förderung

10.12. – 14.12. 2018 – Element 9: Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation

Element 9

Montag, 10.12. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung
Zwei Ansätze – ein Ziel?

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Konzepte und Ansätze der Krankheitsprävention

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Konzepte und Ansätze der Gesundheitsförderung

Dienstag, 11.12. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung
in den unterschiedlichen Lebens- und Entwicklungsphasen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung spezifischer Krankheitsbilder:
Somatische Erkrankungen

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung spezifischer Krankheitsbilder:
Psychische Erkrankungen

Mittwoch, 13.12. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr Prävention und Prophylaxe
Prophylaxen in der Pflege anwenden und vermitteln

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Prävention von Aggression und Gewalt in der Pflege

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Die psycho-soziale Dimension der Prävention

Donnerstag, 14.12. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Burnout und Burnout-Prävention in der Pflege
Symptome, Messinstrumente und Erklärungsmodelle

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Burnout und die Auswirkung auf die Pflegequalität

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Strategien und Schutzfaktoren zur Burnoutprävention und -intervention
aus der Perspektive einer leitenden Pflegefachkraft

Freitag, 15.12. 2018
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Grundlagen der Rehabilitation und rehabilitativen Diagnostik

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Rehabilitationsziele und Konzepte der Rehabilitation

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Rechtliche Grundlagen und die Steuerung des Rehabilitationsprozesses

04.02. – 08.02. 2019 – Element 10: Organisationsentwicklung und Veränderungsmanagement

element10

Montag, 04.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Zeit – Geld – Markt:
Wesentliche Herausforderungen für den Veränderungsbedarf
in Einrichtungen des Gesundheitswesens

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Schlüsselfaktoren, Instrumente und Verfahren des Managements
von Veränderungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Change Management im Gesundheitswesen als Führungsaufgabe

Dienstag, 05.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Aufgaben und Instrumente des Change Managements im Gesundheitswesen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Phasen des Change Managements – Rahmenbedingungen und Gestaltungskriterien

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Schwierigkeiten und Herausforderungen in der
Umsetzung von Veränderungsprozessen

Mittwoch, 06.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Gestaltung von
Veränderungsprozessen motivieren, mobilisieren und gewinnen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
IT- Prozesse zur Unterstützung und Optimierung von Veränderungsprozessen
in Einrichtungen des Gesundheitswesens

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Marketingaktivitäten zur Unterstützung von Veränderungsprozessen in
Einrichtungen des Gesundheitswesens

Donnerstag, 07.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Theorien und Modelle des organisationalen Wandels
Was Führungskräfte in der Pflege über den Zusammenhang von Institution
und Organisation wissen sollten

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Organisationsentwicklung und organistionales Lernen
in Einrichtungen des Gesundheitswesens

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Kurze Einführung und Überblick über die systematische
Organisationstheorie als Erklärungsmodell für Organisations-
entwicklungsprozesse in Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Freitag, 08.02. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie
für Führungskräfte in der Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Arbeitsgestaltung, Arbeitsanalyse und -bewertung
in Einrichtungen des Gesundheitswesens aus psychologischer Sicht

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Motivationen und Arbeitseinstellungen auf der Ebene der Organisation

25.03. – 29.03. 2019 – Element 11: Führungsrelevante Anwendungen des Arbeits- und Dienstrechts in der Pflege

Modul 11

Montag, 25.03. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Alles was recht ist…
Überblick über die rechtlich relevanten Bestimmungen und Gesetzte im Gesundheitswesen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Rechtsvorschriften in der Pflege und die Verantwortung der Führungskraft

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Einführung und Überblick über die Bestimmungen des Sozialgesetzbuch V
und des Sozialgesetzbuchs XI

Dienstag, 26.03. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Überblick Haftungsrecht im Gesundheitswesen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Pflegedokumentation und Haftung

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Pflegefehler und Haftung
Rechtsfolgen eines Haftungsfalls

Mittwoch, 27.03. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Die Delegation ärztlicher Leistungen an Pflegekräfte
Ein rechtliche Bewertung auch im Hinblick auf das neue Patientenrechtegesetz

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungen

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Sterbehilfe und enterale Ernährung

Donnerstag, 28.03. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Grundlagen und Grundbegriffe des Arbeits- und Tarifrechts
für Führungskräfte in der Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang von
Stellenbesetzungsverfahren, des Arbeitsvertragsrechts
und der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis.
Was Führungskräfte in der Pflege wissen müssen.

Freitag, 29.03. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Praxiswissen Arbeitsrecht in der Pflege
Fallbeispiele und Musterprozesse zu arbeitsrechtlichen Fragen

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Aufsicht und Aufsichtspflicht von Pflegekräften in der Patientenbetreuung

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Der rechtlich relevante Umgang mit den Freiheitsrechten
von Patienten – speziell psychisch erkrankter Patienten

20.05. – 24.05. 2019 – Element 12 : Pflegerelevante Herausforderungen des Zivil- und Strafrechts

Element12

Montag, 20.05. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Pflegerelevante Rechtsgüter und Straftatbestände im Strafrecht

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Pflegerelevante Rechtsgüter und Straftatbestände im Strafrecht

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Strafrecht, Strafen und Prävention

Dienstag, 21.05. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Straftatbestände in der Pflege: Tötung

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Straftatbestände in der Pflege: Körperverletzungen

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Fixierungen und die Grenzziehung zum Straftatbestand der Freiheitsberaubung

Mittwoch, 22.05. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Straftatbestände in der Pflege: Schweigepflicht

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Rechtsordnungen und Rechtsverständnis in der Pflege:
Täterschaft – Mittäterschaft und Teilnahme

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Rechtsordnungen und Rechtsverständnis in der Pflege:
Straftatbestände in der Pflege:
* objektiv – subjektiv
* vorsätzlich – fahrlässig
* Unterlassung

Donnerstag, 23.05. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Grundlagen des Vertragsrecht und dessen Bedeutung für die Führungsarbeit in der Pflege

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Dienstleistungsverträge im Gesundheitswesen

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Rechtliche Bewertung von Compliance im Gesundheitswesen

Freitag, 24.05. 2019
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Dokumentation, Datenschutz und IT Recht für Pflegekräfte

13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Dokumentation, Datenschutz und IT Recht für Pflegekräfte

15.30 Uhr – 17.00 Uhr
Dokumentation, Datenschutz und IT Recht für Pflegekräfte