Prüfungen

Die Durchführung der Weiterbildung unterliegt der aktuell gültigen Weiterbildungsordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Diese sieht neben der Durchführung der erforderlichen Weiterbildungsschwerpunkte und -stunden die Absolvierung von zwei Klausuren mit einer Dauer von 3 Stunden sowie die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit jeweils zu den Themen der Weiterbildung vor.